Tauplitz – war eine Reise wert …

Die Wandergruppe

Tauplitz ist eine Ortschaft der Marktgemeinde Bad Mitterndorf. Sie liegt im steirischen Salzkammergut im Bezirk Liezen. Im Rahmen der Gemeindestruktur-Reform wurde sie am 1. Jänner 2015 mit der Gemeinde Bad Mitterndorf zusammengeschlossen.

Die Tauplitzalm ist vom Tauplitzer Ortszentrum per Sessellift erreichbar, von Bad Mitterndorf aus ist sie durch eine Straße erschlossen. Am Hochplateau der Tauplitzalm liegen die sechs Tauplitzseen (Steirer-, Schwarzen-, Groß-, Kraller-, Märchen- und Tauplitzsee).


Unterhaltsame Stunden in der wunderbaren Natur dieses bekannten Hochplateaus und der Alm zu verbringen, ist heute Ziel unseres Tagesaufluges. Sicher und zügig bringt uns der ‚Huber‘-Bus über die A2, die A9, durch das geschäftige Liezen, vorbei am mächtigen Grimming und der ebenso beeindruckenden Schiflugschanze Kulm, weiter zur Mautstation in Bad Mitterdorf und anschließend die steilen Kehren hinauf ins Schi- und Wanderparadies.

Bei der Ankunft überraschten uns die vielen Schneefelder, die durch Größe und Höhe nicht darauf schließen lassen, dass wir den 19. Juni, ein paar Tage vor Sommerbeginn, schreiben.

Wie schon in vielen vorangegangenen Wanderausflügen hatte unser Wanderführer Fritz Rothbart auch diesmal 2 Möglichkeiten entsprechend den Interessen der Mitglieder vorbereitet:

  • die Fahrt mit einem Ausflugszug für Genießer und Informationshungrige oder
  • eine 2-stündige Wanderung zum hautnahen Erkunden der Natur für Wanderfreudige

Beide Gruppen tauchten, bei strahlendem Sonnenschein, ein in die weitläufigen Hänge und Wiesen, vorbei an unterschiedlichen Pflanzen- und Baumarten.

Beim anschließenden Mittagsessen im Gastgarten des Hotels Hierzegger herrschte fröhliche Stimmung, die auch die aufziehende Schlechtwetterfront nicht trüben konnte.

Regen begleitete uns erst auf der Heimfahrt. Stimmung, Unterhaltung, alte und neue Freundschaften pflegen, heitere Witze erzählen …

Herz, was willst Du mehr ?