Schwammerlzeit

Während in den vergangenen Jahren die beliebten ‚Recherl‘ und Pilze an vielen Orten schon reichlich sprießten, fällt der heurige Fund in unserer Umgebung leider etwas ‚mager‘ aus.

Bei einigen Wanderungen konnten in höheren Lagen einige der gelben Pifferlinge an einigen Stellen vermehrt angetroffen werden. Jeweils ein Pilz konnte in mittleren Lagen gefunden werden.

Aber bei weitem nicht die Mengen der Vorjahre, wo man auch auf den Wanderwegen sein Glück finden konnte.

Vereinzelt schon zu finden …

Vielleicht liegt es an den kühlen Nächten und hohen Temperaturen tagsüber.

Wenn man auch kein Schwammerljäger ist, wird man bei Wanderungen von unserer tollen Natur und den wunderbaren Aussichtsorten auch reich belohnt.